Main-Echo erhält Print-Medienpreis der Evangelischen Kirche

2019-07-01T14:33:12+02:00

Foto: André Breitenbach Das Main-Echo gehört neben Süddeutscher Zeitung, Handelsblatt und Nürnberger Nachrichten zu den vier Preisträgern des Print-Medienpreises, den die Evangelische Kirche in Bayern (ELKB) zum siebten Mal ausgeschrieben hatte. Die ELKB will mit dem Preis »die Bedeutung des Qualitätsjournalismus für den Zusammenhalt der Gesellschaft und den demokratischen Diskurs unterstreichen«. Der insgesamt mit 11 000 Euro dotierte Wettbewerb stand unter dem Thema »Wieviel Digitalisierung braucht der Mensch?«  Unser Medienhaus wurde für die Serie »4.0 – Digitale Welt« geehrt. Mit ihr beleuchteten wir im Januar/Februar 2019 in über 40 Beiträgen, wie digitale Technik und Vernetzung in alle Lebensbereiche eindringt und [...]